Pankower Giftzwerg

Wir glaubten, der Pankower Giftzwerg hätte endlich Ruhe gegeben, aber weit gefehlt. Was er aktuell behauptet bzw. öffentlich macht, ist unterhalb der Gürtellinie. Wir alle und auch unsere Mitbürger sind hier gefragt, ihm Contra zu bieten. Wir wollen unseren Bezirksverband und unsere Kleingartenanlagen erhalten. Das professionelle Mobbing an unserer Vorsitzenden Viola Kleinau muss ein Ende haben!
Wie hasserfüllt und krank muss man sein, sich auf die Ebene zu begeben, Existenzen und Gemeinschaftsgut zu vernichten! Wir werden uns organisieren und uns dagegen wehren, wenn auch nicht auf so niedrigem Niveau. Daher brauchen wir Alle, die an dem Erhalt des Bezirksverbandes der Gartenfreunde Pankow e. V. und den Kleingartenanlagen interessiert sind. Das betrifft auch unsere Anlage, die Alte Baumschule. Denn über uns und unseren Vorsitzenden hat er auch Unsinn ins Netz gestellt.

Helga Günther, 2. Vorsitzende des Laubenkolonisten Verein „Alte Baumschule“ e. V.